Navigation

Suche

Wer ist online

Wir haben 159 Gäste online

Statistiken

Seitenaufrufe : 290746
Rallye Pokal Südwest entschieden PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 02. November 2009 um 12:00 Uhr

Mit dem Zieleinlauf der Potzberg-Rallye Altenglan stand auch der Gewinner des Rallye Pokal Südwest 2009 fest.

Rallye Pokal südwest 2009

Jochen Böhringer aus Pfedelbach, der in diesem Jahr mit einem BMW 318is in der Klasse G 19 an den Start ging, kann sich über den Gewinn der Meisterschaft und das dazugehörige Preisgeld von 1000 € freuen.

Eine gute Saison fuhr Stefan Malter (Peugeot 306 16 V). Nach der Vizemeisterschaft in der Saarländischen Rallyemeisterschaft konnte er diesen Titel auch im Rallye Pokal Südwest einfahren. Dies wurde mit immerhin noch 600 € Preisgeld belohnt.

Weniger Glück hatte der neue SRM-Meister 2009, Sven Langenfeld. Vor dem Finale noch in aussichtsreicher Position, mußte er den Honda Civic Type R auf WP 2 mit technischem Defekt abstellen. So wurde in der Endabrechnung nur der 32. Rang erreicht, da beim Finale auf dem Potzberg doppelte Punkte vergeben wurden.

 

Hier die Top-Ten des Rallye Pokal Südwest 2009:

 

1. Böhringer, Jochen...ADAC Württemberg... 44,91 Punkte...1000 €

2. Malter, Stefan...ADAC Saarland...43,77 Punkte...600 €

3. Köhler, Fritz...ADAC Württemberg...40,35 Punkte...500 €

4. Rosam, Markus...ADAC Mittelrhein...40,09 Punkte...350 €

5. Ehret, Björn...ADAC Südbaden...38,67 Punkte...300 €

6. Gräff, Gernot...ADAC Mittelrhein...38,45 Punkte...250 €

7. Stiem, Leoni...ADAC Südbaden...37,13 Punkte...200 €

8. Winter, Sascha...ADAC Saarland...37,12 Punkte...150 €

9. Kunert, Mike...ADAC Württemberg...36,19 Punkte...100 €

10. Decker, Franco...ADAC Saarland...36,03 Punkte...50 €