Suche

Wer ist online

Wir haben 28 Gäste online

Statistiken

Seitenaufrufe : 275585
SUZUKI-RLP-Rookie steht fest ! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 22. Dezember 2009 um 10:17 Uhr

Im Hinblick auf die kommende Saison veranstaltete SUZUKI-RLP.de eine Sichtung für Fahrer im Alter zwischen 18 und 25 Jahren.


Marijan Griebel gewinnt SUZUKI-RLP.de-Sichtung

 


Im Anschluss an die Test- und Einstellfahrten in Freisen, am vergangenen Samstag, konnte sich Marijan Griebel als Sieger der SUZUKI-RLP.de-Sichtung feiern lassen. Der 20-jährige aus dem rheinland-pfälzischen Hahnweiler setzte sich in einem spannenden Wettbewerb gegen zwei weitere Finalisten durch, die bei der Jury um Hans-Peter Simon von Suzuki und Michael Fröhlich, Ex-Suzuki Rallye Cup Gewinner und Mitorganisator der Test-Tage in Freisen, ebenfalls einen guten Eindruck hinterließen. Griebel war nach der Bekanntgabe der Entscheidung überglücklich: "Unglaublich, dass ich es geschafft habe. Es war härter, als ich es mir vorgestellt habe. Das ist schon jetzt mein schönstes Weihnachtsgeschenk!".

Als Siegprämie hatte SUZUKI-RLP.de einen Einsatz im Suzuki Swift Sport bei der Rallye „Südliche Weinstraße“ 2010 ausgelobt und weitere Unterstützung im Rahmen der Saar-Pfalz-Meisterschaft in Aussicht gestellt. Von den zahlreichen Bewerbern wurden von der Jury 3 Rookies ausgewählt, die dann ihr Talent auf der aus der Rallyemeisterschaft bekannten Strecke unter Beweis stellen durften.

Vor der Praxis stand jedoch erst einmal Theorie auf dem Programm. Michael Fröhlich erläuterte den Finalisten die Grundlagen des Rallyesports und gab ihnen wertvolle Tips. Am nächsten Tag ging es dann auf die Piste. Übung für Übung überprüften Fröhlich und sein Team das Fahrvermögen der drei Aspiranten, „und hier überzeugte Marijan Griebel nicht nur durch seine schnelle und sichere Fahrt, sondern auch dadurch, dass er Vorgaben schnell und richtig umsetzen konnte“.

 

Aus motorsportlicher Sicht ist Griebel beileibe kein unbeschriebenes Blatt. In den letzten Jahren nahm er erfolgreich an diversen Motorrad-Trial-Meisterschaften teil und konnte sich insgesamt sechs Titel sichern.

Für den Copiloten-Sitz konnte man mit Alexander Rath einen erfahrenen Mann gewinnen, der dem Youngster nicht nur den rechten Weg weisen soll, sondern auch sicherlich den Einstieg in den Rallyesport erleichtern wird. Der 25-jährige Trierer verfügt über eine vergleichsweise lange Erfahrung und zählt zu den gefragtesten Beifahrern im Südwesten.

Bei der Rallye Südliche Weinstraße am 27.02.2010 wird sich nun zeigen, ob sich zum Können des Pfälzers das erforderliche Quäntchen Glück gesellt. Bei einem positiven Verlauf steht dann der Saar-Pfalz Meisterschaft 2010 nichts mehr im Wege

 

 

Quelle: suzuki-rlp.de ; Bilder: rallyeteam-westpfalz.de

 

 

 



Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. Dezember 2009 um 17:56 Uhr