Navigation

Suche

Wer ist online

Wir haben 124 Gäste online

Statistiken

Seitenaufrufe : 451130
Der Peugeot ist startklar für 2014! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 30. April 2014 um 14:20 Uhr

In den letzten 10 Jahren stand der 309er mehr oder weniger "nur so rum". Einmal mangelte es an Zeit, dann an Geld und manchmal auch an Motivation. Im letzten Frühjahr wurde das Thema "rallyefertiger Peugeot 309 mit TÜV" nun endlich mal ernsthaft und kontinuierlich angegangen.

Nach dem Zuschweissen der Löcher für die nicht mehr vorhandene Seitenbeplankung, der Einpassung der "Katzenklappen" ins Dach, der Beseitung des Getriebefehlers (Danke hier nochmal an Stefan!) und dem Abändern der Schaltung, bekam der "Pöschoo" im August von Benny erstmal einen neuen Lack in Reinweiss verpasst.

Im Herbst wurde dann das Ganze nochmal etwas schleifen gelassen, um dann über Winter Vollgas zu geben. Der Weihnachtsmann brachte neue Schroth-Gurte (mit FIA- und E-Norm), die nach dem Lackieren des Käfigs und des Innenraumes direkt verbaut wurden.

Die Kaltstartprobleme wurden mit neuen Zündkerzen relativ preiswert beseitigt, aber nach wie vor läuft der 1,9er 16 V im kalten Zustand wie ein Mülleimer. Hier muss wohl eine Abstimmung der DTA-Anlage auf dem Prüfstand ins Auge gefasst werden.

Im April dann der große Termin: TÜV-Vollabnahme!!!

Nach schlaflosen Nächten ging es Dienstags nach Ostern an den Ort des Grauens. Wird alles gutgehen? Wird alles eingetragen? Kriegt der 309er ersmals in seinem nunmehr 23 Jahre währenden Autoleben einen deutschen Kfz.-Brief? Ich war echt nervös....

Kurzum: Er bekam :)

Ein paar Kleinigkeiten wurden angesprochen, die jedoch einer Plakette nicht im Weg standen.

Am nächsten Morgen gleich zur Zulassungsstelle (bevor es sich irgend jemand anders überlegt...grins) und sogar die Wunschnummer bekommen.

Peugeot 309 GTI 16 V Gr.A

Jetzt fehlt noch die Beklebung im gewählten Design und dann wär er eigentlich fertig... wobei, so ein Rallyefahrzeug ist eigentlich nie ganz fertig, oder?



Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 02. Mai 2014 um 10:41 Uhr